St. Martin

Zum Martinstag wurde auch dieses Jahr im Rahmen des Religionsunterrichts der allseits beliebte Martinskuchen geteilt.

Weiterlesen

Besuch Gleis 17

Zur Erinnerung an den 9.11.1938 besuchten ALLE Schüler*innen aus dem Religions- und Lebenskunde Unterricht der 6.Klassen diverse Orte in unserer Nachbarschaft

Weiterlesen

Der MATHE – Känguru – Wettbewerb 2021 an der Grunewald-Grundschule

Mit Beginn des zweiten Halbjahres fanden sich auf den Wochenplänen andere Aufgaben. Aufgaben welche zum Knobeln, Nachdenken und Ausprobieren einluden.

„In einem Stall hat eine Bäuerin 13 Tiere. Sie weiß, dass es nur Kühe und Gänse sind, aber sie weiß nicht wie viele von welcher Art. Kannst du ihr sagen, wie viele Gänse es sind, wenn du weißt, dass die Tiere im Stall zusammen 46 Beine haben?“

Es wurde zu Hause überlegt, in Online-Meetings füllten sich die Tafeln mit Skizzen zur Erklärung und gemeinsam wurden Lösungen gefunden und verglichen. Es hat Spaß gemacht mit euch Schülerinnen und Schülern gemeinsam zu knobeln. Selbst unsere Jüngsten hatten dieses Jahr die Möglichkeit im Rahmen des Mini-Känguruwettbewerbs die Freude am Knobeln zu entdecken und haben mit großem Eifer für den Wettbewerb trainiert.

Weiterlesen

Die Spiel- und Sportfest Challenge!

Das Spiel- und Sportfest als Alternative zu den klassischen Bundesjugendspielen gehört zu den Highlights des Schuljahres und ist eine richtige Tradition an unserer Schule. Als Klasse in verschiedenen sportlichen Disziplinen antreten und dabei stets Teamgeist zeigen, ganz nach dem Motto “Gemeinsam sind wir stark!”, das ist UNSER Spiel- und Sportfest.

Weiterlesen

Ein “DANKE” an die Krankenpfleger*innen

…nicht nur für uns in der Schule, sondern auch für das Personal im Krankenhaus ist die Corona-Pandemie eine wahre Herausforderung. Aus diesem Grund hatten wir, die Schüler*innen der 5C, die Idee, uns bei dem Martin-Luther-Krankenhaus, in dem einige Kinder unserer Klasse geboren wurden, für die tatkräftige und mühsame Arbeit, die sie Tag für Tag leisten, zu bedanken.

Weiterlesen

30 Jahre friedlicher Mauerfall

Im Evangelischen Religionsunterricht entstand ein umfangreiches Projekt zum friedlichen Mauerfall 1989.
Schüler*innen der 4. Klassen schrieben Briefe an Politiker und Prominente und erhielten liebevolle Antworten.
Sie gestalteten das Spiel: ” Erzählend zur Einheit “.
Darüber hinaus entstand auch ein Kurzfilm zum Festival “Aus Mut gemacht” mit dem Titel: “NICHT WEGSCHAUEN”.

Weiterlesen

Gedenken des Pogroms vom 9.November 1938

In der Grunewald Grundschule existiert seit vielen Jahren die Tradition, dass ALLE Schüler*innen der 6. Klassen gemeinsam mit den jüdischen, katholischen, evangelischen Religions- und Lebenskundelehrer*innen zum Gedenken an die Pogrome, Blumen, an diversen Orten im Umfeld der Grunewald Grundschule, niederlegen

Weiterlesen

Pflege der Stolpersteine

Jedes Jahr Anfang November werden die vier Stolpersteine für Babette Mayer, Else Hanau, Adolf Hanau und Clara Hammerstein in der Delbrückstr. 19 und 17 sorgfältig von engagierten Schüler*innen geputzt.
Im Mai 2014, durch den Evangelischen Religionsunterricht initiiert, wurden diese vier Stolpersteine durch die Schulgemeinschaft gesponsert und feierlich eingeweiht.

Weiterlesen
1 2 3 5